MIPI Modules Website
Weiter

Gründung der CARRIDA Technologies GmbH

Willkommen in der VC-Familie

Gründung der Carrida Technologies GmbH - Geschäftsführer Jan-Erik Schmitt und Oliver Sidla CARRIDA Technologies entwickelt Bildverarbeitungstechnik für die automatische Nummernschilderkennung und Fahrzeugtypisierung (im Bild die Geschäftsführer Jan-Erik Schmitt und Oliver Sidla)

Für die Weiter­ent­wicklung der Fahrzeug- und Nummern­schild­erkennung haben wir zusammen mit unserem öster­reichischen Partner SL Solutions das Tochter­unternehmen CARRIDA Technologies GmbH gegründet. Die Geschäfts­leitung über­nehmen zwei erfahrene Manager aus den eigenen Reihen: Jan-Erik Schmitt, der auch weiter­hin Geschäfts­führer Ver­trieb bei der Vision Components GmbH bleibt, und Oliver Sidla, Gründer und Geschäfts­führer der SL Solutions GmbH. 

Jan-Erik Schmitt betreut den Europa­vertrieb und wird inter­national unter­stützt durch Endre Tóth aus unserem US-Vertriebsbüro. Kern­produkte von CARRIDA Technologies sind eine Hardware-unabhängige Software zur auto­matischen Nummern­schild­erkennung (ANPR/ALPR), LPR-Embedded-Kameras und Software­module zur Fahr­zeug­typen­erkennung. Diese und weitere Komponenten auf Basis neuester Deep-Learning- und KI-Technologien über­nehmen wichtige Funktionen in der Verkehrs­telematik (Einsatz in ITS – Intelligent Transportation Systems). Sie eignen sich für die Zugangs­kontrolle, Verkehrs­überwachungs­maß­nahmen wie Maut­erhebung, Ticketing, Verkehrs­fluss­erfassung, Geschwindig­keits­kontrolle und ähnliche Auf­gaben.

Bereits seit 2014 vermarkten wir die CARRIDA-Software-Engine und inzwischen mit so großem Erfolg, dass die Aus­gründung als spezialisierte eigene Marke den Weg der nächsten Wachstums­schritte besser ebnen kann. Mehr unter https://www.carrida-technologies.com

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.