Unser Team ist für Sie da

MIPI-Kamera und Treiber für NVIDIA®-Entwicklerkit

Starterpaket für Embedded-Vision-Projekte
mit MIPI

VC-MIPI-Starterpaket für NVIDIA Jetson Nano Developer Kit VC MIPI®-Starterpaket mit Kamera, Kabel und Treiber für das NVIDIA® Jetson Nano™ Developer Kit

Wir haben ein neues Starterpaket für Embedded-Vision-Projekte mit MIPI geschnürt: Kameramodul und MIPI-Kabel werden einfach an das Jetson Nano™ Developer Kit von NVIDIA® angeschlossen und schon kann es losgehen mit der Applikationsentwicklung. 

Weiteres Zubehör und vor allem der notwendige Treiber werden gleich mitgeliefert, dadurch können Entwicklungszeit und -kosten eingespart werden. Kunden haben die freie Wahl aus dem größten verfügbaren Programm an Machine-Vision-Sensoren mit MIPI-Schnittstelle und einem C/CS-Mount- oder S-Mount-Objektivhalter. Aktuell sind Sensoren mit Auflösungen bis 20 MPixel verfügbar. Das mitgelieferte geschirmte 200-mm-FPC-Kabel wurde von uns speziell für die MIPI-Module entwickelt und gewährleistet störungsfreie Datenübertragung mit hohen Bandbreiten.

Wir stellen den Treiber inklusive Quellcode für eigene Anpassungsmöglichkeiten kostenlos zur Verfügung. Das Starterpaket ist ab 86,98 Euro (zzgl. MwSt) im Online-Shop von NOTAVIS verfügbar (Beispiel: VC MIPI OV9281, S-Mount-Objektivhalter, FPC-MIPI-Kabel). Der NVIDIA® Jetson Nano™ ist ein kompakter Computer für Embedded-Projekte mit KI. Die Kombination mit dem VC MIPI®-Starterpaket mit garantierter Langzeitverfügbarkeit ist ideal für Vision-Anwendungen wie Bildklassifizierung und Objekterkennung.

Hier klicken zum Download der News von unserer Presseseite.

Ähnliche News

Mehrere VC-MIPI-Kameras an NVIDIA-Entwicklerkits anschließen

Für Adapterboards der Auvidea GmbH offerieren wir Software-Unterstützung, um mehrere VC-MIPI-Kameramodule direkt an die Entwicklerkits der NVIDIA-Plattformen Jetson TX2 und Xavier AGX anzuschließen.

Vision Components beim ersten virtuellen Embedded Vision Summit

Vision Components nimmt am Embedded Vision Summit teil, der vom 15. bis 25. September 2020 als rein virtuelles Event stattfindet und viele Gelegenheiten bietet, sich mit internationalen Branchenexperten zu vernetzen.

Direkte Anbindung aller VC MIPI®-Kameramodule an die NVIDIA®-Plattformen

Wir bieten Entwicklern mit unseren im Quellcode gelieferten neuen Treibern eine einfache und schnelle Anbindung aller VC MIPI®-Kameramodule an die speziell für KI-Projekte sehr leistungsstark ausgelegten Module von NVIDIA®.

MIPI-Kameraplatinen mit größter Sensorvielfalt

Vision Components bringt die größte Auswahl an Machine-Vision-Bildsensoren auf MIPI-Kameramodulen und integriert als erster Hersteller sogar nicht-native MIPI-Sensoren wie Sony Pregius IMX250 und IMX252.

Geschirmte MIPI-Kabel für hohe Datenraten

Vision Components liefert seine MIPI-Kameramodule mit einem geschirmten FPC-Kabel (Flexible Printed Circuit), das speziell für die MIPI-Module entwickelt wurde und durch eine hohe Datenübertragungsrate überzeugt.

Neuer Standard für Embedded Vision

Firmengründer und Geschäftsführer Michael Engel spricht auf der Embedded VISION Europe über MIPI-Kameras als neuen Standard für Embedded Vision.

Neue MIPI-Kameras sofort lieferbar

Wir haben nachgelegt: Ab sofort sind weitere neue MIPI-Kameramodule lieferbar! Die hochwertigen Platinen entsprechen den industriellen Standards und sind in großen Stückzahlen zu Verbraucherpreisen verfügbar.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.