Unser Team ist für Sie da
+49 7243/2167-24 info@vision-components.com

Neue Sensoren für intelligente Kameras:

Spitzenauflösung und -bildraten für Hochgeschwindigkeitsanwendungen

Neue Modelle

  • VC Base+ Serie:
    VC7222 und VC7224 (mit Gehäuse)
  • VC BoardCam Serie:
    VCSBC6222 nanoRH und VCSBC6224 nanoRH (Sensorkopf ist abgesetzt)

In den Kameraserien VC Base+ und VC BoardCam werden ab sofort auch 2,2- bzw. 4,2-Megapixel-Sensoren des Herstellers CMOSIS eingesetzt: Die Sensoren bieten gleich­zeitig eine hohe Auf­lösung und hohe Bild­raten, sind sehr licht­empfindlich und liefern eine exzellente Bild­qualität.

In den Kamera­serien VC Base+ und VC BoardCam werden ab sofort auch 2,2- bzw. 4,2-Megapixel-Sensoren des Herstellers CMOSIS eingesetzt: Die Sensoren bieten gleich­zeitig eine hohe Auf­lösung und hohe Bild­raten, sind sehr licht­empfind­lich und liefern eine exzellente Bildqualität.
Sie sind mit einem Global Shutter ausgestattet und bieten einen schnellen Trigger-Modus sowie einen Triggered-Linescan-Modus, der Bild­raten bis 18 kHz ermöglicht. Dank dieser Features eignen sich die mit CMOSIS-Sensoren aus­gestatteten Modelle unter anderem für den Ein­satz als Zeilen­kamera in Hoch­geschwindigkeits­applikationen und für die OEM Bild­ver­arbeitung.

Der 2,2-Megapixel-Sensor im 2/3"-Format kann bei voller Auflösung (2.048 x 1.088 Pixel) bis zu 46 Bilder je Sekunde aufnehmen. Außer­dem wird mit der frei programmier­baren ROI-Einstellung auch die FullHD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln unter­stützt. Bei VGA-Auflösung wird eine Frame­rate von 320 Bildern/sec erreicht.
Der 4,2-Megapixel-Sensor hingegen bietet dank 1"-Format große Pixel und ist besonders licht­empfindlich und rausch­arm. Er kann bei voller Auf­lösung (2.048 x 2.048 Pixel) bis zu 23 Bilder/sec aufnehmen.

Typische Anwendungs­gebiete sind neben Highspeed-Applikationen auch industrielle Bild­ver­arbeitung, Verkehrs­über­wachung, 3D-Scans, Bewegungs­kontrolle, Automotive-Anwendungen, Barcode- und OCR-Erkennung sowie Mikroskopie.