MIPI Modules Website
Weiter

VC4067 NIR:

Die Nahinfrarotkamera!

Die Nahinfrarotkamera VC4067 NIR wurde speziell für Anwendungen im Solarbereich entwickelt. Die besonders lichtempfindliche Technologie liefert dank einer speziellen Ansteuerung der Sensorik höchst präzise Bildaufnahmen bei Wellenlängen bis zu 1.100 nm. Somit ist diese Kamera beispielsweise für den Einsatz von Elektrolumineszenz-Verfahren (EL) zur Qualitätskontrolle optimal geeignet. Fehler wie Haarrisse, Shunts und unterbrochene Leiterbahnen werden sicher detektiert und identifiziert. Die Auflösung ist ebenso gut wie bei vergleichbaren Wettbewerbersystemen ohne integrierte Intelligenz; anders als diese kommen die kosteneffizienten VC-Lösungen jedoch ohne Kühlung aus und beinhalten die komplette Bildauswerteelektronik.

Die VC4067 NIR ist dadurch insgesamt wesentlich effizienter als vergleichbare Systeme im Markt!

Dank eines integrierten 400-MHz-Prozessors von Texas Instruments erreicht die VC4067/NIR eine Rechenleistung von 3.200 MIPS. Der 2/3"-CCD-Sensor bietet eine Auflösung von 1.280 x 960 Pixeln, eine maximale Bildrate von 14 fps sowie eine frei einstellbare Belichtungszeit von 5 µs bis 17 s. Zur Ausstattung gehören außerdem je vier digitale SPS-I/Os und ein integrierter SXGA-Videoausgang.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.