Unser Team ist für Sie da
+49 7243/2167-24 info@vision-components.com

VC6210 nano:

Noch mehr Leistung auf kleinerem Raum mit der neuen VC-Nanokamera als Board Cam und im Schutzgehäuse

Extrem rechen­stark und dabei auch noch kosten­günstig: Die neue Smart Kamera VC6210 nano vereint viele Vorteile. Zu den ohnehin sehr kleinen Bild­verarbeitungs­systemen von Vision Components kommt nun ein weiteres Nano­modell mit beid­seitig bestückter Platine hinzu, das mit 32 MB Flash und 128 MB DDRAM mehr Speicher­platz hat als alle anderen VC-Kameras. Mit einem 700 MHz-Prozessor und einer Rechen­leistung von 5.600 MIPS ist es zudem äußerst schnell und leistungs­fähig. Die Gehäuse­kamera VC6210 nano misst 80 x 45 x 20 mm, das Schwester­modell aus der Platinen­kamera­serie, die VCSBC6210 nano, sogar nur 40 x 65 mm.

Damit lassen sich beide Typen problem­los selbst in An­wendungen mit begrenztem Installations­platz integrieren. Wie alle intel­ligenten Kameras von Vision Components führen auch diese selbst­ständig und ohne externen PC sämt­liche Bild­verarbeitungs­aufgaben aus. Sie sind mit einer Ethernet-Schnitt­stelle und optional mit einer RS232-Schnitt­stelle aus­gestattet. Die Bild­auf­nahme erfolgt durch einen Global-Shutter-CMOS-Sensor, der mit der Leistungs­fähigkeit eines CCD-Sensors mithalten kann und selbst in extrem schnellen App­likationen gestochen scharfe Bilder liefert.

Jetzt alle VC nano Smart Kameras anschauen - Hier klicken!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.