Vision Components beim ersten virtuellen Embedded Vision Summit

Anbindung MIPI Kameramodul an NVIDIA Jetson nano und TX2 Vision Components produziert MIPI-Kameras mit voller Treiberunterstützung für beliebte Entwicklerplattformen wie die NVIDIA®-Jetson™ -Familie

Auch in diesem Jahr werden wir am Embedded Vision Summit teilnehmen, der dieses Mal vom 15. bis 25. September 2020 als rein virtuelles Event stattfindet und viele Gelegenheiten bietet, sich mit internationalen Branchenexperten zu vernetzen. Wir präsentieren unsere vielfältigen Lösungen für Entwickler von Embedded-Vision-Anwendungen. 

Erweitertes Angebot an MIPI-Kameramodulen

Ein Schwerpunkt ist das erneut erweiterte Angebot an MIPI-Kameramodulen. Wir haben diese hochwertigen Sensorplatinen mit den zugehörigen praxiserprobten Treibern und bandbreitenstarken MIPI-Kabeln speziell für Embedded-Vision-Projekte auf Basis gängiger CPU-Boards entwickelt. So besteht volle Treiberunterstützung insbesondere für das Raspberry Pi® Compute Module und mehrere Boards der NVIDIA®-Plattform, zum Beispiel das Jetson Nano™ Developer Kit, die allesamt hervorragend für kommerzielle Projekte und für effizientes Rapid Prototyping geeignet sind.

VC DragonCam jetzt lieferbar

Als zweite große Produktgruppe präsentieren wir unsere Palette an Embedded-Vision-Systemen. Dabei handelt es sich um vielseitige, frei programmierbare Kameras mit einer Multi-Core-ARM-Plattform, VC-Linux-Betriebssystem und freiem Zugriff auf die Bildverarbeitungsbibliothek VC Lib mit über 300 Funktionen. Das neueste Produkt in dieser Serie, VC DragonCam®, ist jetzt lieferbar. Diese Board-Kamera basiert auf dem Quad-Core-Prozessor Snapdragon™ 410 mit 1,2 GHz Taktrate, 1 GB RAM und 16 GB Flash-Speicher. Zusätzlich zu verschiedenen integrierten Schnittstellen wie GigE und 12 GPIOs lässt sie sich durch optionale Zusatzplatinen einfach und flexibel um einen SD-Kartensteckplatz und weitere Schnittstellen ergänzen: serielle Schnittstelle, I²C, RS232, DSI, RJ45-Ethernet-Adapter und Power-Schnittstelle.

Ähnliche News

MIPI-Kamera und Treiber für NVIDIA-Entwicklerkit

Wir haben ein neues Starterpaket für Embedded-Vision-Projekte mit MIPI geschnürt: Kameramodul und MIPI-Kabel werden einfach an das Jetson Nano Developer Kit von NVIDIA angeschlossen und schon kann es losgehen mit der Applikationsentwicklung.

Raspberry Pi CM goes Embedded Vision mit VC MIPI!

Mit unserem VC MIPI Embedded Vision Kit und Ihrem Raspberry Pi Compute Module 3/3+ lässt sich schnell ein voll­wertiges und industrie­taugliches Embedded-Vision-System aufbauen. Ihr Vorteil: Eine kosten­günstige & leistungs­starke Lösung für alle Ent­wicklungs­prozesse!

MIPI-Kameraplatinen mit größter Sensorvielfalt

Vision Components bringt die größte Auswahl an Machine-Vision-Bildsensoren auf MIPI-Kameramodulen und integriert als erster Hersteller sogar nicht-native MIPI-Sensoren wie Sony Pregius IMX250 und IMX252.

Neue Embedded-Vision-Systeme mit Quad-Core-Prozessor

Vision Components präsentierte auf der Embedded VISION Europe am 24. Oktober 2019 den Prototypen seiner neuesten Generation von Embedded-Vision-Systemen mit deutlichem Leistungsschub: Der integrierte Quad-Core-Prozessor Snapdragon 410 von Qualcomm ist mit 1,2 GHz getaktet.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.