News

Ambient Light Suppression Technologie

VC entwickelt spezielle Technologie eigens für VCnano3D-Z Serie

NEU: Vision Components‘ „Ambient Light Suppression Technology“ erkennt die blaue Laserlinie zuverlässig auch bei extremen Lichtverhältnissen (bis zu 100.000 Lux).

Die von Vision Components ent­wickelte „Ambient Light Suppression Technology“ er­möglicht Messungen mit Laser­-Triangulationssensoren bei Um­gebungs­licht­stärken von bis zu 100.000 Lux. Das Ver­fahren kommt erst­mals bei den in­telligenten Profilsensoren der Baureihe VC nano 3D-Z zum Ein­satz, die damit beste Er­geb­nisse im Markt­vergleich er­bringen. Die hohe Fremd­licht­un­emp­find­lich­keit re­sultiert aus einem ex­trem starken Laser, kom­biniert mit sehr kurzen Ver­schluss­raten. Der blaue Laser hat eine Wellen­länge von 450 nm und ist in Klasse 2 ein­gestuft. Die neue Lasersensor Baureihe eignet sich für ver­schieden­ste An­wend­ungen und be­sonders gut für metallische Ober­flächen. Dank Zynq-SoC von Xilinx kön­nen die Embedded-Vision-Systeme neben der 3D-Profilberechnung für zu­sätzliche Auf­gaben kon­figuriert werden.

Vision Components hat das im SoC-Modul integrierte FPGA für die Be­rechnung der 3D-Punktewolke pro­grammiert. Der leistungs­starke ARM-Prozessor mit 2 x 866 MHz lässt sich daher je nach Bedarf flexibel für an­wendungs­spezifische Bild­verarbeitungs­auf­gaben pro­gram­mieren. So können die Systeme als bisher einzige auf dem Markt verfüg­bare Laserprofilscanner auch das Grau­wert­bild frei pro­gram­mierbar aus­werten. Die Serie um­fasst mehrere Modelle für unter­schied­liche Arbeits­abstände von ca. 60 mm bis über 3 m, die ab sofort verfüg­bar sind. Auf Anfrage fertigt der Hersteller zudem auch maß­geschneiderte Aus­führungen, sodass OEMs für jeden Bedarf einen ge­eigneten Profil­sensor erhalten. Die Laser-Triangulationssensoren bieten Scan­raten bis 2 kHz und Auf­lösungen ab ca. 40 µm auf der X-Achse und 10 µm auf der Z-Achse. Sie können kleinste Teile oder Fehler er­kennen und über 2000 mm breite Förder­strecken über­wachen.

Bilder herunterladen

.zip, 

0,076

MB