VC Power SoM

VC Power SoM:
FPGA Modul für flexible Embedded Vision Designs

Ultrakompakter FPGA-Beschleuniger für das schnelle und einfache Design-In und mehr Freiheit bei der Prozessorwahl.
VC Power SoM mit Mini Modulen

Vereinfachtes Elektronikdesign – auch bei komplexer Bildverarbeitung

VC Power SoM ist ein FPGA-basierter Hardwarebeschleuniger, der komplexe Bildvorverarbeitungen übernimmt, einfach in das Design von Embedded Vision Elektroniken integriert werden kann und mehr Flexibilität bei der Auswahl des Prozessorboards ermöglicht.

Das nur 2,8 cm x 2,4 cm winzige Modul übernimmt z.B. Farbraumkonvertierungen, Barcode-Identifikation oder die Datenfusion von Stereovision- und Multikamera-Anwendungen.

Zunächst ist VC Power SoM mit offenem FPGA für kundenseitige Programmierungen und mit Demo-Anwendungen für typische Einsatzbereiche erhältlich.

Für den Serieneinsatz kann der VC Power SoM entweder mit einem bereits verfügbaren Carrier-Board mit multiplen MIPI Ein- und Ausgängen kombiniert werden. Alternativ kann er als Baustein direkt in das Design eines Mainboards integriert werden.

VC Power SoM im Überblick

Kurz-Info

  • Leistungsstark: 120.000 Logikzellen
  • Ultrakompakt: nur 2,8 cm x 2,4 cm
  • Direktes Design-in oder mit Carrier-Board
  • Flexible Lösung
Mögliche Bildverarbeitungen
  • Farbraumkonvertierung
  • Barcode-Identifikation
  • Datenfusion (Stereo / Multivision)
  • KI-Modelle etc.
VC Power SoM in der Frontalansicht der Vorderseite mit Vermessung der Breite
VC Power SoM in der Frontalansicht der Rückansicht mit Vermessung der Höhe
Portrait Jan-Erik Schmitt

Individueller FPGA-Beschleuniger oder Carrier-Board gesucht? Super!

Wir entwickeln und produzieren kundenspezifische Varianten entsprechend Ihrer Wünsche und Vorgaben.

Bereit für eine smarte Zukunft?

Intelligente Komponenten für die Bildverarbeitung

VC Power SoM Produktflyer

Alle Informationen im PDF-Format.