Reparatur

Gehört auch zu einer smarten Kamera: Unser smarter Reparaturservice

Handelt es sich um eine Reparatur?

Bevor Sie uns die Kamera schicken, stellen Sie bitte sicher, dass es sich um einen Hardware-Fehler handelt. Schließen Sie Programmier- oder Betriebssystemfehler durch geeignete Tests aus. Der Fehler muss für uns nachvollziehbar sein, Third-Party-Software kann dabei nicht berücksichtigt werden.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob es sich um einen Hardware- oder Software-Fehler handelt, hilft Ihnen der VC Support gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns gerne oder rufen Sie uns an: +49 7243 2167-0.

Checkliste möglicher Fehler:

  • Kommunikationsfehler werden oft durch falsche Einstellungen verursacht (z.B. IP-Adresse). In unseren Schnellstart-PDFs finden Sie Tipps zur Behebung: für die ARM/LINUX-Modelle und für die DSP/VCRT-Modelle.
  • Vermutete Flash Eprom Fehler sind meist Programmierfehler.
  • Bitte schließen Sie Hardware-Fehler durch defektes Zubehör aus.
  • Testen Sie die Kamera mit Shell-Funktionen oder VC-Demoprogrammen.

Bitte füllen Sie den folgenden Fragebogen möglichst detailliert aus, dies beschleunigt die Reparatur erheblich!

Bei Einsendung mehrerer Kameras füllen Sie bitte für jede Kamera ein extra Formular aus. Danke!

Fragebogen zur RMA-Abwicklung

Reperaturbedinungen

Jede Kamera wird bei Erhalt eingehend untersucht. Da es sich bei VC Smart Kameras um High-End-Produkte handelt, ist der Diagnoseprozess entsprechend komplex.

 

Bitte beachten Sie:

Bei Einsendung fehlerfreier Kameras ohne vorherige Rücksprache mit dem Support müssen wir für die aufwendigen Untersuchungen auch innerhalb der Gewährleistungsfrist 99 € (zzgl. Versandkosten) in Rechnung stellen.

Gewährleistung

Reparaturen innerhalb der ersten beiden Jahre werden selbstverständlich ohne Berechnung durchgeführt. (Gilt nur bei Herstellungs- oder Materialfehlern, Beschädigung durch Kunden ist ausgenommen.)

 

Unser spezieller Service für Sie: Die VC Reparaturpauschale

Als besonderen Service bieten wir für Kameras, die nicht älter als 5 Jahre sind, Reparatur-Pauschalen an, falls keine Beschädigung durch Kunden (z.B. mechanische Beschädigung oder durch Überspannung verursacht) vorliegt. So erhalten Sie Ihre Kamera auf dem schnellsten Wege kostengünstig zurück!

 

Reparaturpauschalen:

– 139 € zzgl. Versand für Platinenkameras der Serien VCSBC, VCSBnano & VCSBnanoZ.

– 139 € zzgl. Versand für Gehäusekameras der Serien VC, VCnano & VCnanoZ.

– 550 € zzgl. Versand für Gehäusekameras der Serien VCproZ, VCnano3D & VCnano3D-Z.

Bitte beachten Sie, dass VC MIPI Kameramodule und Sonderlösungen generell davon ausgenommen sind.

 

Abrechnung nach Aufwand

Reparaturen von Kameras, die durch unsachgemäße Handhabung beschädigt wurden oder die älter als 5 Jahre sind, werden nach Material- und Kostenaufwand abgerechnet. Hierfür erstellen wir Ihnen automatisch einen Kostenvoranschlag für 99 €, der bei Auftragserteilung verrechnet wird.